Kosten einer Mediation

 

  • 160,- Euro pro Stunde incl MwSt (Co-Mediation 190,-)

Üblicherweise wird dieser Betrag unter den Konfliktbeteiligten aufgeteilt.

  • Für Mediationen im Wirtschaftsbereich, Schulsystem, bei Umweltthematik oder in Institutionen erstelle ich gerne ein individuelles Angebot unter Berücksichtigung von Kriterien, wie Anzahl der Beteiligten, Komplexität und notwendiger Infrastruktur.

 

 

Zeitaufwand und Kurzinformation

 

In einer ersten Sitzung werden die Rahmenbedingungen besprochen, die Methode Mediation vorgestellt, die Kostenfrage geklärt, sowie weitere Termine gemeinsam festgelegt.

Es wird eine Mediationsvereinbarung getroffen.

 

Weiters wird schon ein erstes Arbeiten in Richtung Lösungsfindung stattfinden.

Eine detailierte Erläuterung über den Ablauf finden sie: Hier

 

Die Mediation findet in gemeinsamen Sitzungen statt, deren Dauer individuell auf die Gruppe abgestimmt wird. Eine typische Sitzung dauert ca 2,5 - 3 Stunden.

Wie viele Sitzungen zur Lösung eines Konfliktes nötig sind, kann im Vorhinein nicht festgelegt werden.

Die Beteiligten selbst definieren durch ihre Beteiligung und ihr Interesse die Dauer des Verfahrens.

Erfahrungsgemäß werden bereits eine Reihe von Konflikten in 2 bis 4 Sitzungen (auch abhängig von der Dauer einzelner Sitzungen) erfolgreich und dauerhaft gelöst.

Es ist allerdings hilfreich, wenn die Dauer des Verfahrens variabel bleibt, um die Erreichung eines optimalen Ergebnisses nicht zu behindern.

 

Gegebenenfalls wird der herausgearbeitete Mediationsvertrag am Ende noch von einem Juristen auf die rechtliche Berechtigung geprüft. Dies ist besonders dann wichtig, wenn finanzielle Aspekte geregelt werden.